Hier ist Charly!!                                                           

Es ist der 16.September 2003, 19 Uhr 30 im Wohnzimmer der Kehlenbachs. Jetzt kommt nicht “Wetten dass“, auch nicht die Hitparade sondern mein Frauchen unterschreibt gerade den Übernahmevertrag vom Tierschutz. Ich habe ein neues Zuhause! Dabei fing alles so besch....an. Geboren wurde ich als rumänischer Straßenhund irgendwann Ende Juni 2003. Irgendwer fand mich als Welpe mutterseelenallein auf der Straße. Auf wundersamen Wegen kam ich zunächst zu Michael, der sein Leben und seine ganze Energie den rumänischen Straßenhunden gewidmet hat. Dieser Kerl päppelte mich so gut auf, dass ich meinen Weg nach Deutschland zu Uwe und Mone antreten konnte. Auch so tierverrückte, entzückende Menschenwesen, die man einfach gernhaben muß. Beim ersten großen Treffen auf dem Schap zog ich sofort Yvonne’s und Melody’s Aufmerksamkeit auf mich. Nur Bernd kannte ich noch nicht. Nach dem zweiten Treffen ging alles blitzschnell. Ich eroberte Bernies Herz im Sturm. Seine Kamera gehörte nur mir und nun sind aus einem kastrierten Retrieverpaar (Bobby und Mandy) stolze Eltern geworden. Ich hab schon am ersten Tag viele neue Freunde gefunden. Das Essen schmeckt toll, das Bett ist warm und weich und der Wald riecht einfach wunderbar. Was will man mehr? Meine beste Freundin ist Cleo. Die hatte auch so einen traurigen Start wie ich, kommt allerdings aus Ägypten. Da wir Hunde ja keine Sprach- und Religionsprobleme kennen verstehen wir uns super. Da könnte sich so mancher 2-Beiner ein Beispiel nehmen.

 

Bilder 2003 bis 2015

Anregungen an: b.kehlenbach@t-online.de

Website_Design_NetObjects_Fusion

Unsere Hundeseite